Pfade zur Fortsetzung des Erfolgs im Schweizer Tourismus

Veranstaltung

Tag 18.11.2017
Zeit 13:45 - 14:20 Uhr
Format Vortrag
Ort
  • Halle 1.0 B100

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Pfade zur Fortsetzung des Erfolgs im Schweizer Tourismus

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Beschreibung

Der Schweizer Tourismus ist gefordert: Die hohen Produktionskosten verlangen eine Produktivitätssteigerung. Die anhaltende Internationalisierung der Gästeströme sucht nach Wegen zur Sicherung der Margen. Die wachsende Spezialisierung von Gästewünschen bei gleichzeitig zunehmender Austauschbarkeit von Angboten bedingt eine noch kundengerechtere Leistungs- und Angebotsgestaltung und den Aufbau von schwer imitierbaren, wissens- und prozessbasierten Wettbewerbsvorteilen. Christian Laesser zeigt in seinem Referat auf, wie diese Herausforderungen auf Basis einer Kombination aus smarter Regulierung, unternehmerischer Leistungs- und Prozessinnovation und dem Umfeld angepassten Geschäftsmodellen gemeistert werden können und so der Tourismus in der Schweiz auch in Zukunft ein erfolgreicher Wirtschaftszweig sein kann.

Christian Laesser ist Professor für Tourismus- und Dienstleistungsmanagement an der Universität St. Gallen und Verwaltungsrat verschiedener touristischer Unternehmen und Institutionen.

Referenten

  • Laesser

    Herr Prof. Dr. Christian Laesser

    Professor für Tourismus- und Dienstleistungsmanagement an der Universität St. Gallen.