zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Veranstaltung

Future Hospitality für eine attraktive Branche: drei Entwicklungsfelder

Veranstaltungsdetails
Tag 20.11.2019  Herunterladen
Zeit 10:40 - 11:10 Uhr
Format Podiumsgespräch
Ort

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von Future Hospitality für eine attraktive Branche: drei Entwicklungsfelder

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Beschreibung

Wie intelligente Instrumente den Betrieb in den Bereichen Ressourcen, Führung und Organisation stärken:
Projekt Quereinsteiger: Ressourcen und Kompetenzen von erfahrenen Berufspersonen nutzen zur Entwicklung einer professionellen Identität in der neuen Tätigkeit.
Projekt Fringe Benefits: Betriebliche Zusatzleistungen zur Mitarbeiterbindung modern interpretieren und neu einsetzen.
Projekt Top-Ausbildungsbetriebe: Methoden, Instrumente und Hilfsmittel für Berufsbildner und Betriebe, die die Attraktivität der Branche nachhaltig vermitteln.

Kontakt

Moderatoren

Schönberg

Herr Patric Schönberg

Moderator

Referenten

Schneider

Herr Ueli Schneider

Leiter Business Development HotellerieSuisse
Gasche

Herr Roland Gasche

Verantwortlicher Unternehmerbildung HotellerieSuisse

Mitwirkende

Bryant

Frau Gabriele Bryant

blumbryant gmbh, Digital Marketing für Hotellerie, Gastronomie und Tourismus

Veranstalter